German English Russian Spanish

Fotogalerie

Am kommenden Wochenende startet die 2. Bundesliga Mitte in die Saison 2016/2017. Gespielt wird in Leoben im Gösserbräu. Der Aufsteiger aus Leoben trifft dabei zum Auftakt auf Union Ansfelden. Die Montanstädter sind einer von fünf steirischen Vereinen in der Liga. Oberösterreich stellt vier Teams, Kärnten drei, aber dafür mit Maria Saal den Titelverteidiger. Auch heuer sind die Kärntner ob ihres starken und breit aufgestellten Kaders wohl in der Favoritenrolle. Den höchsten Eloschnitt hat dank seiner Top-Bretter aus Kroatien aber Wolfsberg mit 2462. Maria Saal folgt mit 2433 vor Fürstenfeld-Hartberg mit 2430. Aufsteiger Gmunden wird im Kampf um den Klassenerhalt ebenso einen schweren Stand haben wie die Grazer Schachfreunde. Alle anderen Teams liegen mit einem Schnitt zwischen 2300 und 2400 knapp zusammen. Der Auftakt in Leoben wird live übertragen. Die Runden beginnen am Freitag um 17:00 Uhr, am Samstag um 14:00 Uhr und am Sonntag um 10:00 Uhr. (wk)
Zur Live-Übertragung...
Bundesliga Mitte, Ergebnisse bei Chess-Results, Terminplan Bundesliga (PDF)

Partner

170531 LOGO Stmk Land Sport