German English Russian Spanish

Fotogalerie

Am vergangenen Wochenende fanden in der 2. Bundesliga Ost die Runden sechs und sieben statt. Tabellenführer und erster Kandidat auf den Aufstieg in die Bundesliga ist ASVÖ Pamhagen. Die Burgenländer besiegen Blackburne Nickelsdorf mit 4,51,5 und brausen dann im direkte Duell gar 5,5:0,5 über Verfolger Zwettl hinweg. Zwettl verliert auch gegen Tschaturanga knapp mit 2,5:3,5 und muss den Wiener Rang 2 in der Tabelle überlassen. Damit hat Pamhagen einen komfortablen Vorsprung von drei Punkten. Am Tabellenende ist Hietzing bisher ohne Punktegewinn weit abgeschlagen. Stark gefährdet in der Abstiegsfrage sind auch Lackenbach, Purbach, Pöchlarn und Eichgraben. (wk)
Infoseite 2. Bundesliga-Ost, Ergebnisse bei Chess-Results

Partner

170531 LOGO Stmk Land Sport