German English Russian Spanish

Fotogalerie

In der 2. Bundesliga West läuft alles auf einen Titelzweikampf zwischen Zillertal und SIR hinaus. Nach acht Runden führt Zillertal mit 16 Punkte vor SIR (15). Hohenems und Ranshofen folgen dann bereits mit einem Respektabstand von fünf Punkten auf den Leader. In den beiden Runden vom vergangenen Wochenende kommen Zillertal und SIR zu glatten Siegen. Zillertal besiegt Kufstein/Wörgl (4:2) und Bregenz (5:1), SIR legt mit zwei Kantersiegen gegen Bregenz (5,5:0,5) und Hohenems (5:1) noch eins drauf und hat nun die bessere Zweitwertung. Im Kampf gegen den Abstieg ist Bregenz mit acht Niederlagen bereits chancenlos. Götzis und ASK Salzburg brauchen viele Punkte und ein kleines Wunder in den letzten drei Runden, die am ersten Märzwochenende in Salzburg am Walserberg gespielt werden. Besonders spannend ist die Dramaturgie um den Titlelkampf. Das direkte Duell zwischen Zillertal und SIR wartet in der letzten Runde. (wk)
BL2-West: 
TurnierseiteErgebnisse bei Chess-Results

Partner