German English Russian Spanish

Fotogalerie

141122 bl r3Spannende Matches brachte auch die dritte Runde in Feffernitz. Jenbach kam im Spitzenspiel der dritten Runde gegen Feffernitz zu einem klaren Erfolg, trotz rascher Niederlage von GM Nisipeanu auf Brett 2. Da Vorjahresmeister Hohenems eine Niederlage gegen stark aufspielende Salzburger kassierte, ist nun St. Veit, heute gegen Grieskirchen/Bad Schallerbach erfolgreich, erster Verfolger der Tiroler. Maria Saal kam in den ersten beiden Runden noch nicht aus den Startblöcken, fügte aber heute Aufsteiger Pamhagen die Höchststrafe zu. Neben den Burgenländern hat sich der zweite Aufsteiger Mayrhofen auch noch nicht in die Punkteliste eintragen können. Die Partien werden von Karl Theny wieder bestens ins Internet live übertragen und bringen tolle Zuschauerzahlen. Für Feinspitze gibt es auch einen Livestream. Die Partien am Sonntag starten um 10.00 h.
(wk, Text: M. Mussnig)
Ergebnisse bei Chess-Results
, Fotos in der ÖSB Fotogalerie
Zur Live-Übertragung So 10:00)

 

Partner