German English Russian Spanish

Fotogalerie

Blog ChessBase TV Austria

151231 cbtvaut 20Veronika Exler war eine der großen Stützen beim erfolgreichen Frauen-Team bei der EM in Island. Zum ersten Mal überhaupt schaffte es eine österreichische Mannschaft sich bei einem
Teambewerb unter den ersten 10 zu platzieren. In Runde 8 überspielte Exler in einer ausgezeichneten Positionspartie Likit Galojan, eine sehr starke armenische Spielerin. Damit wurde der Grundstein zu einem fantastischen österreichischen Finale gelegt. Grund genug Exler in eine ChessBase TV Austria Sendung einzuladen. Von der Klassik zur Frauen-EM ist daher das Motte von Harald Schneider-Zinner für die 20. Sendung. Das strukturelle Thema sind Stützpunkte. Die Sendung ist jetzt auf Youtube archiviert. (wk)
Youtube: Channel ChessBase TV Austria,
20. Sendung vom 28.12.2015

151220 cbtvaut 19In der 19. Sendung von ChessBase TV Austria widmet sich Harald Schneider-Zinner weiter den Klassikern. Zu Gast ist mit Karl-Heinz Schein erneut der Pionier der ÖSB Trainerausbildungen. Diesmal widmet sich Schein einem Duell der Giganten, dem WM Match zwischen Aljechin und Capablanca. Die Sendung ist jetzt auf Youtube archiviert. (wk)
Youtube: Channel ChessBase TV Austria,
19. Sendung vom 05.12.2015

151013 cbtvaut 2015 10In der 18. Ausgabe von ChessBase widmet sich Harald Schneider-Zinner weiter den Klassikern. Im 2. Teil über Aljechin stehen Partien mit dem Damengambit aus dem Schaffen des vierten Weltmeisters der Schachgeschichte am Programm. In der nächsten Sendung wird Karl-Heinz Schein als Gast sich den WM Kampf zwischen Capablanca und Aljechin unter die Lupe nehmen. Die Sendung ist jetzt auf Youtube archiviert. (wk)
Youtube: Channel ChessBase TV Austria,
18. Sendung vom 08.10.2015

150915 cbtvaut klassiker aljechinIn der 17. Ausgabe von ChessBase TV Austria setzt Moderator Harald Schneider-Zinner die Serie zum Thema "Schach-Klassiker" mit seinem Gast Karl-Heinz Schein fort. Schein ist der Begründer der österreichischen Trainerausbildung und ein Experte für die Klassiker. Sein Thema der Sendung ist Alexander Aljechin und der Kampf um Initiative. Das Thema wird mit dem WM Match Aljechin gegen Capablanca eine Fortsetzung finden. Die Sendung ist jetzt auf Youtube archiviert. (wk)
Youtube: Channel ChessBase TV Austria,
17. Sendung vom 08.09.2015

150606 cbtvaut 2015 15In der 16. Ausgabe von ChessBase TV Austria startet Harald Schneider-Zinner mit Michael Ehn eine neue Serie zum Thema "Schach-Klassiker". Michael Ehn ist einer der weltweit führenden Experten in Fragen der Schachgeschichte. In seinem Geschäft http://www.schachundspiele.at findet sich neben der aktuellsten Schachliteratur auch die eine oder andere Rarität für Sammler. In dieser Sendung bringen wir herrliche Angriffspartien vom „letzten großen Romantiker des Schachs“. Michael Ehn wird zu den Partien viele historische Hintergrundinformationen liefern, die Sie sicher noch nie gehört haben. Die Sendung ist jetzt auf Youtube archiviert. (wk)
Youtube: Channel ChessBase TV Austria,
16. Sendung vom 20.05.2015

Partner

170531 LOGO Stmk Land Sport