German English Russian Spanish

Fotogalerie

Der Damen-4-Länderkampf 2013 beginnt am Pfingstsamstag im idyllisch gelegenen steirischen Semriach am Fuße des Grazer Hausberges Schöckl mit zwei klaren 4:2 Siegen von Oberösterreich gegen Burgenland und Niederösterreich gegen Steiermark. Oberösterreich verdankt den Erfolg Siegen von Christa Hackbarth und Andrea Nagy, die Niederösterreicherinnen gewinnen durch Michaela Hapala, Monika Molnar und Katharina Hapala gleich dreimal. Für die favorisierten Steirerinnen ist ein Sieg von Barbara Schink zu wenig. Das Organisationsteam mit Andreas Schmidbauer und Alfred Harrer bietet großzügige Spielbedingungen und ein aktives Rahmenprogramm. Die Veranstaltung wurde von Semriachs Bürgermeister Jakob Taibinger eröffnet. (wk)
Ergebnisse/Partien bei Chess-Results, Fotos in der ÖSB Fotogalerie

Partner