German English Russian Spanish

Fotogalerie

140827 gpw r2In Sharjah (UAE) findet vom 27. August bis 7. September das letzte Grand Prix Turnier im laufenden Damenzyklus statt. Nach fünf von sechs Bewerben führt in der Gesamtwertung Indiens Humpy Koneru vor der chinesischen Weltmeisterin Yifan Hou. Der Vorsprung aber denkbar knapp. Beide Spielerinnen haben je zwei Turniere gewonnen und eines mehr oder weniger verhaut. Man kann davon ausgehen, dass diese "verhauten" Turniere das Streichresultat werden, da nur drei von vier Turnieren pro Spielerin zählen. Wer von den Beiden in Sharja das bessere Ergebnis erzielt wird das Recht gewinnen die Weltmeisterin zu fordern. Das ist auch für Hou wichtig, da vor der nächsten "Match-WM" ein World Cup ansteht, dessen Siegerin bei den Damen Weltmeisterin wird. Hier besteht eine grobe Ungleichheit zu den Herren, die wohl mal zu überdenken wäre. Den besten Start in Sharjah erwischt Dronavalli Harika mit zwei Siegen. Hou hat nach zwei Runden 1,5 Punkte wie vier weitere Spielerinnen. Koneru liegt mit Sieg und einer überraschenden Niederlage zum Auftakt gegen Batchimeg einen halben Punkt hinter Hou. (wk, Foto: Turnierseite)
Turnierseite

Partner