German English Russian Spanish

Fotogalerie

Die Weltmeisterschaft der Frauen im chinesischen Taizhou beginnt mit einem Auftakt nach Maß für die Gastgeber. Lokolmatadorin Yifan Hou gewinnt die erste Partie mit Schwarz im 41. Zug. Dabei steht Ushenina nach einer nimzoindischen Eröffnung, die rasch Konturen eines Igel-Aufbaus annimmt, mit dem üblichen Raumvorteil dieser Struktur nach Computerbewertung eher besser. In der Folge versucht die Weltmeisterin am Damenflügel einzudringen gibt Hou aber die Gelegenheit am anderen Flügel einen Gegenangriff zu lancieren. Knapp vor der Zeitkontrolle unterlaufen Ushenina ein, zwei Fehler und Hou beendet die Partie mit einem hübschen Mattangriff. Aktuell läuft in China gerade die zweite Partie. Sie wird Live auf der Turnierseite übertragen. (wk, Info/Foto: FIDE)
FIDE Turnierseite

Partner