German English Russian Spanish

Fotogalerie

170211 wm w ankDie Frauen Weltmeisterschaft in Teheran kommt langsam in ihre entscheidende Phase. In der Runde der letzten 16 endeten gestern drei der acht Begegnungen mit einer Entscheidung. Anna Muzychuk wird mit Schwarz ihrer Favoritenrolle gegen Le Thay Nguyen Pham gerecht. Ihr reicht heute bereits ein Remis zum Einzug ins Viertelfinale. Ex-Weltmeisterin Antoaneta Stefanova zeigt mit einem Sieg gegen Nino Khurtsidze alte Stärke. Gute Chancen auf den Aufstieg in die nächste Runde hat auch Nana Dzagnidze nach dem gestrigen Sieg gegen Yang Shen. Spannung verspricht heute das Duell zwischen der Elofavoritin Wenjun Ju und Russlands Olga Girya. In der ersten Partie kam die Chinesin über ein Remis nicht hinaus. Remis endete auch die Begnung zwischen Alexandra Kosteniuk und Schwedens Altmeisterin Pia Carmling, die zuvor Deutschlands Elisabeth Pähtz eliminieren konnte. Dronavalli Harika braucht heute gegen Sopiko Guramishvili einen Sieg um direkt ins Viertelfinale einzuziehen. Das gleiche gilt für Natalia Pogonina, der Finalistin der letzten WM, gegen Shiyun Ni. Offen scheint auch die Begegnung zwischen Zhangyi Tan und Rout Padmini. Die zweite Partie der dritten Runde beginnt heute um 12:30 Uhr. Sie wird auf der Turnierseite live übertragen und kommentiert. (wk, Logo: Turnierseite)
TurnierseiteFIDE

Partner