German English Russian Spanish

Fotogalerie

Die Mannschaftseuropameisterschaft auf Kreta führte die Weltklasse zusammen. Bei den Frauen setzte sich klar die favorisierte Mannschaft aus Russland durch. Bei den Männern ging es wesentlich knapper zu. Schließlich gewann Aserbaidschan mit Mamedyarov, Radjabov, Naiditsch, Mamedov und Guseinov. IM Harald Schneider-Zinner war als Trainer des Frauen-Nationalteams vor Ort. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten sicherten sich die Frauen mit einer erstaunlichen Siegesserie einen Top-20-Platz. GM David Shengelia, der seit 1. Jänner die Männer trainiert, war als Spieler im Einsatz und zeigte gewohnt kompromissloses Kampfschach. Ausgestrahlt wird die Sendung heute Montag, dem 20. November ab 20:45 Uhr auf www.schach.de (dort gibt es auch die Software gratis zum Download) im Raum Übertragungen (dann den Reiter Partien wählen). Wer die Sendung live verpasst findet sie später in unseren Archiven. Alle Sendungen werden am Videoserver von ChessBase und auf YouTube archiviert. (wk, Text: Harald Schneider-Zinner)
CBTV Austria Sendung 37 (Ausschreibung, PDF)
Infoseite ChessBase TV Austria
Archive: ChessBaseYoutubeBlog ÖSB

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt