German English Russian Spanish

Fotogalerie

In der 16. Sendung von ChessBase TV Austria hat Harald Schneider-Zinner morgen mit Michael Ehn einen der weltweit führenden Experten der Schachgeschichte zu Gast. In seinem Geschäft "Schach und Spiele" in der Gumpendorfer Straße in Wien findet sich neben der aktuellsten Schachliteratur auch die eine oder andere Rarität für Sammler. In der Sendung wird Ehn herrliche Angriffspartien vom "letzten großen Romantiker des Schachs" vorstellen. Freuen sie sich auf die Partien mit vielen Hintergrundgeschichten.
Ausgestrahlt wird die Sendung morgen Mittwoch, dem 20. Mai ab 19:30 Uhr auf www.schach.de (dort gibt es auch die Software zum Download) im Raum Übertragungen (dann den Reiter Partien wählen). Die erforderliche Software ist gratis erhältlich, die Sendung ist kostenfrei zu sehen, ein Gast-Zugang ist ausreichend. Wer die Sendung live verpasst findet sie später in unseren Archiven. Alle Sendungen werden auf www.schach.de (Raum: Premium Videos/Training/TV ChessBase Austria) und auf YouTube archiviert. (wk, Info: Harald Schneider-Zinner)

CBTV_Austria_20150520_Sendung_16 (Ausschreibung, PDF)
Infoseite ChessBase TV Austria (inklusive Archiv aller Sendungen)
YouTube Channel ChessBase TV Austria

Partner