German English Russian Spanish

Fotogalerie

Wer von uns hat die Erfahrung denn noch nicht gemacht? Man steht gegen einen starken Spieler – vielleicht sogar gegen einen Großmeister – hervorragend, aber dann beginnt er zäh zu werden und sich mit Zähnen und Klauen zu verteidigen. Diese Fähigkeit ist ein wesentliches Merkmal eines richtig guten Spielers – und sie ist trainierbar! Felix Blohberger ist Österreichs zweitjüngster FIDE-Meister (14 Jahre). Bei der Jugend-WM hat er es als einer der ganz wenigen westeuropäischen Spieler in die Top-10 geschafft. Ausschlaggebend war unter anderem eine fantastische Rettung in der Vorschlussrunde. Blohberger ist morgen Gast bei Harald Schneider-Zinner. Gezeigt werden Techniken der Verteidigung und wundersame Rettungszüge. Ausgestrahlt wird die Sendung morgen Montag, ab 20:45 Uhr live auf www.schach.de (dort gibt es auch die Software zum Download) im Raum Übertragungen (dann den Reiter Partien wählen). Die erforderliche Software ist gratis erhältlich, die Sendung ist kostenfrei zu sehen, ein Gast-Zugang ist ausreichend. Wer die Sendung live verpasst findet sie später in unseren Archiven. Alle Sendungen werden auf www.schach.de (Raum: Premium Videos/Training/TV ChessBase Austria) und auf YouTube archiviert. (wk, Text: Harald Schneider-Zinner) (wk, Text: Harald Schneider-Zinner) 

CBTV Austria Sendung 28 (Ausschreibung, PDF)
Infoseite ChessBase TV Austria (inklusive Archiv aller Sendungen)

Partner