German English Russian Spanish

Fotogalerie

Heinz Herzog hat mit der ihm innewohnenden Pünktlichkeit noch vor dem großen Silvsterknall die nationale Eloliste per 01.01.2014 online gestellt. Gedankt sei ihm und den Landes-Eloreferenten für ihre Arbeit. Die Liste wird von Ragger, Shengelia, Kindermann, Beim, Stanec, Schreiner, Baumegger, Diermair, Atlas und Klinger angeführt. Für die Top-100 braucht es derzeit 2262 Elopunkte wie sie Mayr und Zetthofer haben. Die Damniste sieht Eva Moser mit Abstand an der Spitze gefolgt von Kopinits, Schink, Newrkla, Exler, Schnegg, Novkovic, Mira, Hapala und Reka Horvath. Nummer 100 der Damen sind Röck und Sandra Steininger mit jeweils 1601. (wk)
Elozahlen 01/2014 bei Chess-Results

Partner