German English Russian Spanish

Fotogalerie

150627 stm blitzDie FIDE Elozahlen vom September bringen an der Spitze keine Änderungen, da das Turnier in St. Louis erst in der Oktoberliste wirksam sein wird. Österreich darf sich aber erstmals über einen Top-50 Platz seines Aushängeschildes Markus Ragger freuen. Sein Sieg beim Poltiken Cup in Dänemark bringt Ragger seine bisher höchste Elozahl von 2695. Das ist zugleich der 50. Platz in der Weltrangliste. Wirft man einen Blick nach Westeuropa, dann ist Ragger hinter Carlsen, Giri, Vachier-Lagrave, Adams, Howell und Fressinet der siebentbeste Spieler, noch vor dem besten Deutschen Arkadij Naiditsch. (wk)
Zu den FIDE Elozahlen...

Partner