German English Russian Spanish

Fotogalerie

Im historischen Gebäude «Hotel Schloss» in Bad Ragaz findet vom 26. Februar bis 7. März das «Accentus Young Masters 2019» statt. Die Teilnehmer des «Accentus Young Masters 2019» stammen aus fünf verschiedenen Ländern. Aus der Schweiz nehmen der Grossmeister Noël Studer (Bern/2494 ELO), der Internationale Meister Oliver Kurmann (Luzern/2454) und Aurelio Colmenares (Genève/2335) sowie der 17-jährige Theo Stijve (Villars-sur-Glâne/2333) teil. Dazu kommen aus Russland GM Nikita Petrov (2585), aus Deutschland GM Dennis Wagner (2587), IM Luis Engel (2469) und IM Lev Yankelevic (2445), aus Kuba IM Carlos Daniel Albornoz (2577) und aus Österreich IM Dominik Horvath (2419). Horvath startet nach zwei Remisen gegen Lev Yankelevich und Aurelio Comenares sowie einer Niederlage in der zweiten Runde gegen Noel Studer mit einem Punkte aus drei Partien. Heute trifft Burgenlands Hoffnung ab 14:30 Uhr auf Nikita Petrov. Das Turnier wird auf diversen Plattformen wie ChessBase und Chess24 live übertragen. (wk, Foto: Turnierseite)
Turnierseite

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt