German English Russian Spanish

Fotogalerie

160415 young mastersDer deutsche Großmeister Matthias Blübaum gewinnt das "Accentus Young Masters" in Bad Ragaz mit sieben Punkten aus neun Partien überlegen. Dabei ging Blübaum der Auftakt mit einer Niederlage gegen den Vorarlberger Georg Fröwis klar daneben. Die deutsche Hoffnung lässt aber sechs Siege in Serie folgen und kann sich in den Schlussrunden bereits Remisen gegen Adrian Demuth und Imre Hera zum ungeteilten Sieg leisten. Auf den Plätzen folgen mit je sechseinhalb Punkten Benjamin Gledura und Noel Studer. Beide dürfen sich über eine GM-Norm freuen. Für Österreichs Vertreter Georg Fröwis läuft das Turnier trotz des Auftaktsieges gegen die Nummer Eins nicht nach Wunsch. Siege in den Runden sieben und acht lassen das Turnier mit dreieinhalb Punkten wenigstens einigermaßen versöhnlich auslaufen. Das elfjährige deutsche Talent Vincenz Keymer ist der Stärke des Teilnehmerfeldes noch nicht gewachsen gewesen. Er muss den letzten Platz ohne zählbaren Erfolg verkraften. (wk, Foto: Veranstalter)
Turnierseite

Partner