German English Russian Spanish

Fotogalerie

160504 op BodenseeIn Bregenz läuft das 2. Internationale Bodensee Open mit 123 Spieler/innen im Hauptturnier und 58 im parallel ausgetragenen Seniorenopen. Nach vier Runden führen vier Spieler mit jeweils vier Punkten: GM Pedrag Nikolic (BIH), GM Evgeny Gleizerov (RUS), GM Vladimir Pluska (UKR) und Alexander Pluska. Bester Österreicher ist Georg Danner mit 3,5 Punkten am 7. Platz. Das Turnier ist zugleich die Vorarlberger Landesmeisterschaft. Die Favoriten, in Abwesenheit von Georg Fröwis und Luca Kesser, sind Fabian Matt, Rainer Bezler und Christian Srienz. Bei den Frauen ist die Vorarlberger Spitze mit Julia Novkovic, Helene Mira und Annika Fröwis vollzählig vertreten. Hauptschiedsrichter ist Albert Baumberger, assistiert von Stephan Hofer und Gerhard Fröwis. Im Seniorenoen gibt es eine alleinige Führung für den Deutschen Christoph Frick. Es folgen vier Spieler mit 3,5 Punkten darunter der Elofavorit Henry Dobosz. (wk, Info: Philipp Längle, Foto: SK Bregenz)
Website LV Vorarlberg, Fotos SK Bregenz
Ergebnisse bei Chess-Results: Open, Seniorenopen 

Partner