German English Russian Spanish

Fotogalerie

180427 shamkirIn der siebenten Runde des Vugar Gashimov Memorials in Shamkir kam es zum Gipfeltreffen des Führenden Veselin Topalov mit seinem ersten Verfolger Magnus Carlsen. Der Weltmeister eröffnet Englisch und erreicht etwas Initiative aber keinen nennenswerten Vorteil. Das Blatt wendet sich dann im 27. Zug als Topalov einen Bauern schnappt, aber in der Konsequenz die Dame für Turm und Läufer geben muss. Diese Chance lässt sich Carlsen nicht mehr nehmen, gewinnt die Partie und übernimmt mit viereinhalb Punkten aus sieben Partien die Führung vor Anish Giri, Ding Liren und Veselin Topalov, die allesamt bei vier Punkten halten. Insgesamt gab es in den sieben Runden und 35 Partien erst sechs Siege. Dreimal war David Navara der Leidtragende, zuletzt gegen Ding Liren. Carlsen und Topalov waren je zweimal siegreich. Heute kommt es ab 13:00 Uhr MEZ zum Schlager zwischen Giri und Carlsen. (wk, Foto: ChessBase)
Turnierseite

Partner






Logo NADA 2018 300px