German English Russian Spanish

Fotogalerie

Der Italiener Fabiano Caruana gewinnt überzeugend das Super-GM Turnier in Zürich vor Anand sowie Kramnik und Gelfand. Erst in der Rückrunde des Viererturniers gibt es auch Ganzentscheidungen. In der vierten Runde besiegt Caruana mit Schwarz Weltmeister Anand und setzt damit den Grundstein zu seinem bisher vielleicht größten Erfolg. In der Schlussrunde macht der Italiener mit einem zweiten Sieg gegen Gelfand seinen Sieg überzeugend. Anand kann mit einem Erfolg gegen Kramnik noch die rote Laterne abgeben, die sich am Ende Kramnik und Gelfand mit je einer Niederlage und sieglos teilen. (wk, Text/Foto: Schachgesellschaft Zürich)
Website Schachgesellschaft Zürich

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt