German English Russian Spanish

Fotogalerie

Vom 2. bis 16. Mai findet in Genf der Auftakt zum Zyklus 2013-2014 des Damen Grand Prix statt. Nach drei von elf Runden führen in diesem illustren Feld Anna Muchychuk (SLO), Kateryna Lagno (UKR) und Bela Khotenashvili mit je 2 Punkten. Die beiden Erstgenannten schlagen jeweils die Russin Olga Girya. Die Georgierin gewinnt gegen Wenjun Ju und Nana Dragnidze, verliert aber gegen Hou. Die bisher größte Sensation ist die Niederlage von Yifan Hou in Runde drei gegen Tuvshintugs Batchimeg. Die Mongolin ist mit einer Elozahl von 2298 die Außenseiterin des Turniers. Viel passiert ist für Hou mit dieser Niederlage noch nicht. Gemeinsam mt sechs anderen Spielerinnen liegt sie mit eineinhalb Punkten im Pulk der Verfolger des Spitzentrios. (wk, Foto: Turnierseite)
Offizielle Turnierseite (mit Live-Übertragung)

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt