German English Russian Spanish

Fotogalerie

Die Georgerin Bela Khotenashvili und die Slowenin Anna Muzychuk führen nach der siebenten Runde des Damen Grand Prix in Genf mit je fünf Punkten die Tabelle an. Während Khotenashvili fünf Mal gewinnen konnte, aber auch zwei Niederlagen einstecken musste, ist Muzychuk ungeschlagen. Zwei Niederlagen gegen Batchimeg und Muzychuk musste bisher Yifan Hou hinnehmen. Heute kämpft sie sich aber mit einem Sieg gegen Kateryna Lagno in die Gruppe der Verfolger zurück. Rang drei in der Zwischentabelle hält aber ihre Landsmännin Wenjun Ju mit 4,5 Punkten. Kosintseva, Dzagnidze und Lagno liegen punktegleich mit Hou. Weltmeisterin Anna Ushenina folgt mit 3,5 Punkten. (wk, Foto: Turnierseite)
Offizielle Turnierseite (mit Live-Übertragung), Ergebnisse bei Chess-Results

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt