German English Russian Spanish

Fotogalerie

Der Ukrainer Pavel Eljanov gewinnt mit 8 Punkten aus 10 Partien das starkbesetzte Open in Reykjavik vor Wesly So (PHI) und Bassem Amin (EGY), beide punktegleich mit dem Sieger. Hinter Anish Giri ud Ivan Cheparinov landet der Chinese Yi Wei mit 7,5 Punkten auf Rang 6. Das 1999 geborene Talent erzielt damit seine dritte GM-Norm und ist nun der jüngste Großmeister der Welt. Von den Österreicher/innen schlägt sich Peter Schreiner mit Rang 37 und einer Performance von 2486 bei 6,5 Punkten bestens. Gute 6 Punkte holt Andreas Diermair, während Lukas Handler mit 5,5 Zählern doch ein paar Elopunkte einbüßt. Katharina Newrkla erzielt 5 Punkte. Gute 5,5 Punkte gelingen Kiaras Pretterhofer, Alexander Newrkla übertrifft mit 4,5 Punkten seine Erwartung. (wk, Foto: Turnierseite)
Turnierseite, Ergebnisse bei Chess-Results

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt