German English Russian Spanish

Fotogalerie

171116 GPHeute beginnt in Palma de Mallorca das letzte Turnier des laufenden FIDE Grand Prix Zyklus. Vergeben werden hier noch die letzten beiden Plätze für das nächste Kandidatenturnier. Bereits qualifiziert sind Levon Aronian und Ding Liren über den World Cup, Sergey Karjakin (Finalist der letzten WM), Fabiano Caruana und Wesley So (Bester Eloschnitt) sowie Vladimir Kramnik (Wild Card). Chancen auf die zwei verbleibenden Plätze haben Shakriyar Mamedyarov und Alexander Grischuk sowie Teimour Radjabov und Maxime Vachier-Lagrave. Mamedyarov und Grischuk führen derzeit im Grand Prix spielen aber in Mallorca nicht mehr, da jeder Spieler nur in drei von vier Grand Prix Turnieren zum Einsatz kommt. Sie müssen daher abwarten ob Vachier-Lagrave und Radjabov sie noch überholen können. Die erste Runde beginnt heute um 14:00 Uhr. (wk, Foto: Turnierseite)
Turnierseite, Ergebnisse bei Chess-Results

Partner