German English Russian Spanish

Fotogalerie

180401 grenke classicDie mit Spannung erwartete WM-Generalprobe zwischen Neo-Herausforderer Fabiana Caruana und Weltmeister Magnus Carlsen beim Grenke Chess Classic in Karlsruhe endet nach spannendem Kampf mit einer Punkteteilung. Allerdings übernimmt Carlsen mit Schwarz nach einem stürmischen Vormarsch Caruanas rasch die Initiative und wickelt bei erster Gelegenheit in ein besserers Turmendspiel ab. Hier findet beide lange die besten Züge. Carlsen steht sogar auf Gewinn, verpasst aber am Ende den einzigen studienartigen Zug, der den Sieg gebracht hätte. Diese hochklassige Partie lässt auf ein spannendes Match im November hoffen. Der einzige Sieger des Tages ist Nikita Vitiugov. Er glänzt gegen Matthias Bluebaum mit einer hübschen Kombination und gewinnt mit Schwarz. Arkadij Naiditsch setzt Maxime Vacher-Lagrave einigermaßen unter Druck. Der Franzose kontert scharf und sichert ein Remis. Punkteteilungen gibt es auch zwischen Georg Meier und Levon Aronian sowie zwischen Vishy Anand und Yifan Hou. Heute spielt Carlsen gegen Hou und Caruana gegen Bluebaum. (wk, Foto: Turnierseite)
Websites: Grenke Chess ClassicGrenke Chess Open

Partner