German English Russian Spanish

Fotogalerie

151225 katar openIn Katar läuft über die Weihnachtsfeiertage vom 20. bis 29. Dezember das wohl stärkste Open aller Zeiten. Am Start sind mit Carlsen, Kramnik und Giri die aktuell ersten Drei der Weltrangliste. In der Top-Gruppe spielen insgesamt 124 Spieler, darunter 71 Großmeister. Der Gesamtpreisfonds beträgt 100.000 Dollar, der Sieger nimmt davon 27.000. Nach fünf Runden ist Magnus Carlsen mit 4,5 Punkten alleiniger Tabellenführer. Nach einem Auftaktremis gegen die georgische Nationalspielerin Nino Batsiashvili schaltet der Weltmeister einen Gang höher und wählt den Angriffsmodus. Das Resultat sind vier Siege in Serie, darunter drei gegen Daniil Yuffa, Jan-Krzysztof Duda und Chao Li, die Lehrbeispiele für Angriffsschach sind. Daniel King hat die Partie gegen Duda in einem Kurzvideo kommentiert. Heute ist in Katar Ruhetag, morgen trifft Carlsen mit Schwarz auf Wesley So. (wk, Foto: ChessBase)
Turnierseite, Ergebnisse bei Chess-Results

Partner