German English Russian Spanish

Fotogalerie

170829 FRA chDie französischen Meisterschaften wurden vom 17. bis 27. August in Agen mit rund 800 Teilnehmer/innen als Riesen-Event zelebriert. Gespielt wird in vielen Kategorien. Der Meistertitel der Herren wird aber in einem Rundenturnier mit 10 Teilnehmern vergeben. Eine Runde vor Schluss führten mit Laurent Fressinet, Etienne Bacrot, Christian Bauer, Tigran Gharamian und Yannick Gozzoli gleich fünf Spieler mit jeweils fünf Punkten aus acht Partien. In der Schlussrunde gewinnt Bacrot gegen Bauer mit Schwarz ebenso wie Fressinet gegen Chabanon. Den notwendig gewordenen Stichkampf entscheidet Bacrot nach vier Remisen erst in der Armageddon-Partie für sich.  Klar fällt die Entscheidung hingegen im Frauenbewerb. Sophie Milliet ist eine Klasse für sich und gewinnt überlegen mit acht Punkten aus neun Partien vor Cecile Haussernot  und Silvia Collas (beide 5,5). (wk, Foto: Turnierseite)
Turnierseite

Partner