German English Russian Spanish

Fotogalerie

160625 mitropa R6Die österreichischen Teams verlieren in der 6. Runde beide Begegnungen gegen Deutschland. Die Herren liefern unseren favorisierten Nachbarn einen harten Kampf. Am Ende siegt das deutsche Team nur knapp mit 2,5:1,5 und kann in der Tabelle zur tschechischen Republik aufschließen. Den entscheidenden Punkt holt Vitaly Kunin am Spitzenbrett gegen Robert Kreisl. Diermair, Dragnev und Menezes gelingen sichere Remisen. Das Team von Zoltan Ribli bleibt in der Tabelle am dritten Platz, da auch Kroatien gegen Slowenien verliert. Italien schließt mit einem 2:2 gegen Tschechien auf. Im Frauenbewerb unterliegen Exler und Schnegg gegen Pähtz (2502) und Fuchs (2301) mit 0:2. Hier war die gegnerische Überlegenheit einfach zu groß. Die deutschen Frauen führen in der Tabelle mit 10 Punkten vor Italien (9) und Ungarn (8). Heute spielt Österreich ab 15:00 gegen die Schweiz. (wk, Foto: Turnierseite)
Offizielle Website des Veranstalters (mit Live-Übertragung und Live-Kommentierung)
Ergebnisse bei Chess-Results: Open SectionWomen Section

Partner