German English Russian Spanish

Fotogalerie

160626 mitropa R7Österreichs Herren gelingt im Nachbarsduell gegen die Schweiz ein klarer 3:1 Sieg. Robert Kreisl und Andreas Diermair halten die Spitzenbretter, die "Youngsters" Valentin Dragnev und Christoph Menezes holen die Siegpunkte. Österreich bleibt damit im Kampf um den dritten Platz punktegleich mit Kroatien und Italien. Im Kampf um den Sieg sichert sich Deutschland mit einem 2,5:1,5 Sieg gegen Gastgeber Tschechien die bessere Ausgangssituation. Deutschland führt jetzt mit 12 Punkten vor Tschechien (10) und Österreich (8). Im Frauenbewerb muss sich unser Team hingegen der Schweiz mit 0:2 geschlagen geben. Insbesondere Veronika Exler findet in Prag nicht zu ihrer Form und muss gegen Monika Müller-Seps bereits ihre vierte Niederlage verkraften. Annika Fröwis verliert mit Schwarz gegen Lena Georgescu. Zwei Runden sind in Prag noch zu spielen. Heute trifft Österreich ab 15:00 Uhr auf Kroatien. Die Schlussrunde beginnt morgen bereits um 09:00 Uhr.  (wk, Foto: Turnierseite)
Offizielle Website des Veranstalters (mit Live-Übertragung und Live-Kommentierung)
Ergebnisse bei Chess-Results: Open SectionWomen Section

Partner