German English Russian Spanish

Fotogalerie

170815 st louis d2 2Der Russe Ian Nepomniachtchi holt am zweiten Spieltag des Rapid & Blitz in St. Louis erneut vier Punkte und übernimmt mit acht Punkten die alleinige Führung. Wie schon am ersten Spieltag gewinnt Nepomniachtchi die zweite Partie mit Schwarz, diesmal ausgerechnet gegen Garry Kasparov. Es ist die erste Niederlage bei seinem Comeback. Dabei hatte Kasparov gute Chancen die Partie sogar zu gewinnen. Nach guter Verteidigung ist Nepomniachtchi im entscheidenden Moment auf der Höhe und bleibt als einziger Spieler ungeschlagen. Das Feld der unmittelbaren Verfolger mit sieben Punkten ist mit Le, Aronian Caruana und Nakamura groß. Berechtige Chancen hat auch Dominguez mit derzeit sechs Punkten. Anand, Karjakin und Kasparov folgen mit fünf. Letzter ist Navara. Die Entscheidung um den Sieg im Schnellschach fällt heute ab 20:00 Uhr mit den letzten drei Runden. Am Donnerstag und Freitag folgen insgesamt 18 Partien Blitzschach. (wk, Foto: Turnierseite)
St. Louis - Rapid&BlitzGrand Chess Tour 2017

Partner