German English Russian Spanish

Fotogalerie

180606 FRA top12Markus Ragger und sein Klub Bischwiller sind in der französischen Top-12 Liga souverän. Bischwiller gewinnt in der 9. Runde das Schlüsselmatch gegen Titelverteidiger Clichy mit 3:1 und holt nach elf Runden ohne Punkteverlust den Titel. Insgesamt verliert das Team nur vier Partien kann aber 41 gewinnen. Fünf Siege gehen auf das Konto von Ragger, der mit einer Performance von 2738 zudem ungeschlagen bleibt. Dieses tolle Ergebnis bringt ihm auch neun Punkte in der Weltrangliste. In der inoffiziellen Live-Rating-Liste ist Ragger mit 2686 auf dem 55. Platz. Er ist damit auch bester deutschsprachiger Spieler und in den Top-10 Westeuropas. (wk, Foto: Turnierseite)
TurnierseiteFranzösischer Verband

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt