German English Russian Spanish

Fotogalerie

190821 SinquefieldIn der vierten Runde des Sinquefield Cups in St. Louis gibt es endlich einen zweiten Sieg. Nachdem Fabiona Caruana in der Vorrunde den Schlager gegen Magnus Carlsen mit Schwarz remisiert hat, schlägt er in der vierten Runde gegen Levon Aronian zu. Caruana wählt gegen Italienisch eine Nebenvariante und transformiert die Stellung in eine Isolani-Stellung wie sie aus der französischen Tarrsch-Verteidigung bekannt ist. Auf diesem Terrain fühlt er sich offenbar wohler als der Armenier, kann einen Bauern gewinnen und letztlich kann Aronian trotz Kompensation die Stellung nicht halten. Caruana schließt damit zu Anand, dem Sieger aus der ersten Runde, in der Tabelle auf. Carlsen verpasst gestern mit Schwarz gegen Mamedyarov ebenso gewisse Siegeschancen wie Anand gegen So. Die fünfte Runde folgt heute um 20:00 Uhr MEZ. Der Schlager der Runde ist Carlsen gegen Karjakin, eine Neuauflage der WM 2016. (wk, Foto: ChessBase)
Turnierseite Sinquefield CupGrand Chess Tour

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt