German English Russian Spanish

Fotogalerie

180825 sinquefieldFabiano Caruana übernimmt in der sechsten Runde des Sinquefield Cups in St. Louis mit einem Sieg gegen Sergej Karjakin die alleinige Führung. Caruana ist der Einzige, dem bisher ein zweiter Sieg gelang. Im Duell der WM-Herausforderer von 2016 und 2018 übernimmt Caruana in einem katalansichen Stellungstyp rasch die Inititative. Karjakin lassen seine sonst so hoch geschätzten Defensivqualitäten im Stich. Er muss seine bereits dritte Niederlage hinnehmen. Magnus Carlsen kommt mit Schwarz gegen Alexander Grischuk ebenfalls stark under Druck. Der Russe stand einige Züge wohl auf Gewinn, bevor sich der Weltmeister mit einer Zugwiederholung ins Remis retten konnte. Alle anderen Partien der sechsten und fünften Runde endeten ebenfalls mit Remisen. Die ersten Sieben sind weiter ungeschlagen. Caruna führt mit vier Punkten vor Mamedyarov, Grischuk, Aronian und Carlsen mit je dreieinhalb. Vachier-Lagrave und Anand halten die 50%-Marke. Am Tabellenende sind sieglos So, Nakamura und Karjakin mit einer, zwei bzw. drei Niederlagen. Heute kommt es ab 20:00 Uhr zum mit Spannung erwarteten letzten Aufeinandertreffen zwischen Carlsen und Caruana vor dem WM Match im November in London. (wk, Foto: Turnierseite)
Sinquefield Cup (Live-Übertragung, Live-Kommentierung)

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt