German English Russian Spanish

Fotogalerie

190221 Champions ShowdownIn St. Louis jagt ein Mega-Event den nächsten. Nach dem Cairns-Cup begann bereits gestern der Champions Showdown, in dem fünf Amerikaner in Matches auf fünf Spieler der Weltelite treffen. Innerhalb von fünf Tagen werden 12 Partien Schnellschach und 24 Partien Blitz gespielt. Die Punkte im Schnellschach zählen doppelt. Jedes Match hat einen Preisfonds von 60.000 Dollar, davon bekommt der Sieger 36.000. In den ersten vier Partien schaffen sich Fabiano Caruana und Richard Rapport bereits einen klaren Vorsprung. Caruana gewinnt gegen Pentala Harikrishna ebenso drei Partien bei einem Remis wie Rapport gegen den regierenden US-Meister Sam Shankland. In diesen Matches steht es somit 7:1. Knappe 5:3 Führungen holen Wesly So gegen David Navara und Veselin Topalov gegen den Neo-Amerikaner Leinier Dominguez heraus. Nur in der Begegnung Hikaru Nakamura gegen Jan-Christof Duda steht es 4:4, wobei jeder Spieler eine Partie gewinnen konnte. Die Runden fünf bis acht im Schnellschach folgen heute ab 20:00 Uhr MEZ. Sie werden auf der Turnierseite live übertragen und wie immer in St. Louis vorbildlich von Yasser Seirawan, Jennifer Shahade und Maurice Ashley kommentiert. (wk, Foto: Turnierseite)
Turnierseite

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt