German English Russian Spanish

Fotogalerie

170406 USA ch r9Die gestrige 9. Runde der US-Meisterschaften in St. Louis brachte zwei große Überraschungen. Hikaru Nakamura verliert mit Weiß gegen Alexander Onischuk und ist damit ebenso aus dem Kampf um den Titel wie Fabiano Caruana. Der Titelverteidiger erspielt sich gegen Varuzhan Akobian zwar eine Gewinnstellung mit zwei verbundenen Mehrbauern am Damenflügel, hat dann aber bei der Umsetzung Schwierigkeiten und zu allem Überdruss stellt Caruana im Gewinnstreben dann die Stellung sogar noch ein. Zwei der drei Topstars liegen zwei Runden vor Schluss nur bei der 50%-Marke. Souverän zeigt sich hingegen weiter Wesley So. Gestern gelingt ihm gegen Jugendweltmeister Jeffery Xiong mit Schwarz eine Glanzpartie. Er zertrümmert mit einem Figurenopfer die gegnerische Stellung und forciert gegen seinen paralysierten Gegner den c-Bauern zum Gewinn. In der Tabelle führen zwei Runden vor Schluss So und Akobian mit je sechs Punkten vor Onischuk mit fünfeinhalb. Einer aus dem Trio sollte der den Titel gewinnen. Im Frauenbewerb trennen sich im gestrigen Spitzenspiel Nazi Paikidze und Sabina Foisor mit einem Remis. Beide teilen mit je sechs Punkten weiter die Führung. Einen halben Punkt Rückstand haben Rekordmeisterin Irina Krush und Elofavoritin Anna Zatonskih. (wk, Foto: Turnierseite)
Turnierseite US-Meisterschaften (mit Live-Übertragung und Live-Kommentierung)

Partner