German English Russian Spanish

Fotogalerie

180331 grenke classicDie Grenke Chess Classic beginnt heute parallel zum Open in Karlsruhe. Am Start sind Magnus Carlsen, Levon Aronian, Maxime Vachier-Lagrave, Fabiano Caruana, Viswanathan Anand, Nikita Vitiugov, Arkadij Naiditsch, Yifan Hou, Georg Meier und Matthias Bluebaum. Die Auslosung beschert der Schachwelt gleich heute zum Auftakt die mit Spannung erwartete WM Generalprobe zwischen Caruana und Carlsen. Nur wenige Tage nach dem Kandidatenturnier in Berlin steigt der dort ermittelte Herausforderer gegen den Weltmeister zu einem ersten Abtasten in den Ring. Weiters spielen Bluebaum-Vitiugov, Meier-Aronian, Naiditsch-Vachier-Lagrave und Anand-Hou. Auf der Turnierseite werden die Partien ab 15:00 live übertragen und kommentiert. Im Grenke Open, das mit neun Runden in nur fünf Tagen einen strengen Zeitplan hat, nehmen in drei Gruppen unfassbare 1.500 Spieler teil, davon die Hälfte in der A-Gruppe. 32 Spieler haben nach drei Runden noch eine weiße Weste, darunter Richard Rapport, Dmitry Andreikin und Rainer Buhmann. Am Start sind auch sechs Österreicher. Gunnar Schnepp, Marc Morgunov, Georg Halvax und Christoph Menezes halten bei jeweils zweieinhalb Punkten. (wk, Foto: Turnierseite)
Websites: Grenke Chess Classic, Grenke Chess Open

Partner