German English Russian Spanish

Fotogalerie

150920 worldcupDer World Cup in Baku kommt in seine spannende Phase. Heute beginnt um 12:00 Uhr die erste Runde des Achtelfinales. Dabei sind mit Peter Svidler, Dmitry Jakovenko, Dmitry Andreikin und Sergey Karjakin noch vier Russen, mit Wesly So, Hikaru Nakamura und Fabiano Caruana drei US-Amerikaner sowie mit Ding Liren und Yi Wei zwei Chinesen. Im Achtelfinale kommt es zu den Nationen-Duellen zwischen den Chinesen Liren und Wei sowie zwischen den Russen Andreikin und Karjakin. Der Schlager der Runde ist das Match zwischen Ex-Weltmeister Veselin Topalov und dem vielfachen russischen Meister Peter Svidler. Ausgeschieden ist in der Runde der letzten 32 mit Vladimir Kramnik ein weiterer Ex-Weltmeister. Kramnik konnte gegen Andreikin gute Stellungen nicht nutzen und verliert im Tie-Break bereits in den ersten Schnellpartien mit 0,5:1,5. Hikaru Nakamura, der Favorit der Buchmacher, setzt sich in einem dramatischen Match gegen den Russen Ian Nepomniachtchi erst in der Armageddon Partie durch. Nach vier Remisen gab es davor in den kürzeren Schnellpartien und den Blitzpartien jeweils ein 1:1 mit wechselseitigen Ganzentscheidung. Ausgeschieden ist auch Evgeny Tomashevsky (RUS) gegen den Franzosen Maxime Vachier-Lagrave. MVL gewinnt die beiden Schnellpartien mit kürzerer Bedenkzeit. Weitergekommen ist in den Blitzpartien mit dem Glück des Tüchtigen der Engländer Michael Adams gegen den Kubaner Leiner Dominguez Perez. West-Europa hat mit Giri, Vachier-Lagrave und Adams noch drei Eisen im Feuer. (wk, Foto: Turnierseite)
Turnierseite (mit Live-Übertragung und Kommentierung)

Partner