German English Russian Spanish

Fotogalerie

150912 world cupIn Baku findet vom 11. September bis 5. Oktober 2015 der World Cup statt. Gespielt wird im K.O.System mit 128 qualifizierten Spielern aus allen Kontinenten. Die beiden Finalisten qualifizieren sich für das Kandidatenturnier. In der ersten Runde müssen heute gleich 48 Spieler nach einem 1:1 im Standardschach in das Tie-Break mit Schnell- und Blitzpartien. Während sich die Mehrheit der Topstars bereits klar für die zweite Runde qualifiziert hat müssen andere wie Alexander Grischuk (Nummer 7), Dmitry Jakovenko (10) oder Evgeny Tomashevsky (12) in den Stichkampf. Der frühere WM-Finalist Boris Gelfand wurde vom chilenischen Meister Cristobal Henriques ebenfalls ein 1:1 abgerungen. Bemerkenswerte Comebacks nach einer Erstrundenniederlage gelangen Leinier Dominguez gegen Federico Perez, Alexander Moiseenko gegen Lu Shanglei und dem auch in Österreich gut bekanntem Milos Perunoivic gegen den klar höher eingeschätzten Chinesen Wang Hao. Ein überraschendes Ausscheiden muss Gata Kamsky gegen Hrant Melumyan, den Graz Open Sieger 2014, hinnehmen. Die Stichkämpfe beginnen heute um 15:00 Uhr Ortszeit (12:00 Uhr in Österreich) und werden auf der Turnierseite live übertragen und kommentiert. (wk, Foto: Turnierseite)
Turnierseite

Partner