German English Russian Spanish

Fotogalerie

170418 grenke r3Die stärkste Frau der Welt, Yifan Hou, hält beim GRENKE Chess Classic nach ihren Siegen gegen Caruana und Meier auch gegen Weltmeister Magnus Carlsen stand. Carlsen wählt gegen die Chinesin die scharfe Najdorf Variante und gleicht damit problemlos aus. Doch dann passiert ihm eine Ungenauigkeit und Hou kommt in Vorteil, wählt aber bei knapper werdender Bedenkzeit eine Abwicklung in ein Turmendspiel in dem Carlsen mit Zugwiederholung das Remis sichern muss. Fabiano Caruana kommt gegen Georg Meier zu einem zweiten Sieg und setzt sich in der Tabelle hinter Hou gemeinsam mit Aronian auf den zweiten Platz. Der Armenier behält in einem spannenden Duell gegen Maxime Vachier-Lagrave die Oberhand. Im innerdeutschen Duell gewinnt Arkadij Naiditsch mit Schwarz gegen Matthias Bluebaum und hat damit wie Caruana und Aronian zwei Punkte in der Tabelle. Heute kommt es in Karlsruhe ab 15:00 Uhr zum großen Schlager der Elofavoriten zwischen Carlsen und Caruana. Das parallel ausgetragene beinharte GRENKE Open mit neun Runden in fünf Tagen ging bereits gestern zu Ende. Dank besserer Zweitwertung gewinnt Nikita Vitiugo mit 7,5 Punkte vor Maxim Matlakov. Den dritten Platz teilen ebenfalls mit 7,5 Punkten Etienne Bacrot und Zdenko Kozul. Bester Österreicher wird Forian Mesaros mit sechs Punkten am 77. Platz. Sechs Punkte erreichen auch Christoph Menezes und Gunnar Schnepp, Luca Kessler erzielt einen halben Punkt weniger. (wk, Foto: Turnierseite)
Turnierseiten: Chess ClassicOpen

Partner