German English Russian Spanish

Fotogalerie

151025 wyccDie Jugend Weltmeisterschaft 2015 findet vom 25. Oktober bis 5. November in Porto Carras statt. Aus Österreich sind 13 Burschen und 9 Mädchen am Start: Kessler, Huber, Kiss (alle U18), Dragnev, Mesaros, Schwab (alle U16), Blohberger, Leisch (beide U14), Kruckenhauser (U12), Morgunov, Kristoferitsch, Kienböck (alle U10) und Maiberg (U8) sowie Trippold, Wu (beide U18), Mayrhuber, Busuioc, Schloffer (alle U16), Konecny, Hadler (beide U14) Zhbanova (U12) und Dodu (U10). Die besten Chancen laut Setzliste haben Valentin Dragnev (21.) und Florian Mesaros (22.) in der U16 und Kessler (25.) in der U18. Betreut wird das Team von Siegfried Baumegger, Harald-Schneider Zinner und Robert Kreisl. Eine Gesamtstatistik ist noch nicht verfügbar, es dürften aber zwischen 1.200 und 1.500 Teilnehmer aus rund 80 Nationen sein. Die erste Runde beginnt heute um 15:00 Uhr. (wk)
Turnierseite
Ergebnisse bei Chess-Results

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt