German English Russian Spanish

Fotogalerie

199803 EM0818Drei Runden sind bei den Jugend Europameisterschaften in Bratislava gespielt. Kein Österreicher ist mehr ohne Punkteverlust. Bester aus dem ÖSB Team ist Marc Morgunov mit 2,5 Punkten, weitere acht Spieler haben zwei Punkte: Felix Blohberger, Lukas Leisch, Dominik Horvath, Konstantin Peyrer, Daniel Kristoferitsch - er ist wie Morgunov noch ohne Niederlage -, Lukas Dotzer, Eduard Raber und Katharina Katter. Eineinhalb Punkte und damit die 50% Marke halten Tobias Englisch, Nikolaus Wallinger und Magdalena Mörwald. Auf erste Punkte warten noch Felix Zangger und Valentina Huber, alle anderen haben bereits angeschrieben. Die vierte Runde beginnt heute um 15:00 Uhr. Die Top-Bretter werden auf der Turnierseite live übertragen. (wk, Foto: Turnierseite)
TurnierseiteErgebnisse bei Chess-Results

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt