German English Russian Spanish

Fotogalerie

150801 em y rapIn Novi Sad finden vom 1. bis 8. August die Europameisterschaften der Jugend im Blitz- und Schnellschach statt. Gespielt werden Einzelbewerbe in den Altersklassen U8 bis U18 und ein Teambewerb im Schnellschach (U10, U14, U18). Am Start sind 210 Spieler/innen aus 23 Nationen. Österreichs Bundesjugendtrainer Siegfried Baumegger hat die folgenden Spieler/innen nominiert: Marc Morgunov (U10), Daniel Morgunov (U14), Valentin Dragnev und Florian Mesaros (U16), Luca Kessler und Martin Christian Huber (U18) sowie Min Wu (U18). Heute stehen ab 11:00 Uhr die ersten fünf Schnellschachrunden am Programm. (wk, Logo: Turnierseite)
Turnierseite, Ergebnisse bei Chess-Results

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt