German English Russian Spanish

Fotogalerie

160925 wm1416 r3Felix Blohberger gelingt gestern auf einem der Live-Bretter eine Glanzpartie gegen Nodirbek Yakubboev. Der Usbeke ist mit einer Elozahl von 2431 in der U14 als Vierter gesetzt. Er wählt gegen Blohberger kämpferisch die holländische Verteidigung, kommt aber schwer unter die Räder. Das Wiener Talent ist zur Halbzeit sensationell auf Medaillenkurs und geht als Zweiter in den heutigen Ruhetag. Valentin Dragnev gewinnt mit Schwarz gegen den Serben Mladen Rajkovic und liegt in der U18 mit dreieinhalb Punkten am 8. Platz. Florian Mesaros muss gegen den Rumänen Mihnea Costachi eine erste Niederlage hinnehmen und verliert etwas an Terrain und geht mit drei Punkten in die zweite Turnierhälfte. Martin Christian Huber remisiert und hält ebenso wie die gestern siegreiche Denise Trippold die 50%-Marke. Beide haben gute Aussichten noch zuzulegen. Alexandra Busuioc und Min Wu verlieren leider. Busuioc hält bei zwei Punkten, Wu bei einem. Die nächste Runde folgt morgen ab 12:00 Uhr MEZ. Blohberger spielt mit Schwarz an den Live-Brettern gegen den Russen Danila Pavlov. (wk, Foto: Turnierseite)
TurnierseiteErgebnisse bei Chess-ResultsFotos (Christian Huber)

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt