German English Russian Spanish

Fotogalerie

170413 oem1618Die Sieger/innen der Österreichischen Meisterschaften in den Altersklassen U16 und U18 kommen aus vier Bundesländern. In der U18 gewinnt die Tirolerin Chiara Polterauer mit einem halben Punkt Vorsprung auf die beiden Steirerinnen Jasmin-Denise Schloffer und Sara Felberbauer. Bei den Burschen sichert sich der Steirer Jurij Khalakhan in der Schlussrunde den Sieg vor Dominik Ly (NÖ) und Marc Morgunov (W). In der U16 gewinnt Magdalena Mörwald für Salzburg vor Venla Lymysalo (ST) und Victoria Lauda (NÖ). Einen klaren Favoritensieg gibt es durch den Wiener Felix Blohberger bei den Burschen U16. Er verweist Lukas Leisch (OÖ) mit eineinhalb Punkten Abstand auf den zweiten und Philipp Paliy (Tir) mit zwei Punkten Differenz auf den dritten Platz. Die Organisation wurde vom Landesverband Kärnten angeführt von seinem Präsidenten Friedrich Knapp und Hautpschiedsrichter Franz Krassnitzer im St. Veiter Fuchspalast in Zusammenarbeit mit Jugendreferent Erich Gigerl wieder zu allgemeinem Gefallen vorbildlich durchgeführt. (wk)
Ergebnisse bei Chess-Resultswww.jugendschach.at,FotosWebsite LV K

Partner

170531 LOGO Stmk Land Sport