German English Russian Spanish

Fotogalerie

Die Jugendmeisterschaften im klassischen Schach sind am vergangenen Wochenende mit den Bewerben der jüngsten Altersklassen in der U8 und U10 zu Ende gegangen. Alle Bewerbe haben in Cap Wörth stattgefunden und wurden vom Landesverband Kärnten bestens organisiert. In der Medaillenbilanz hat die Steiermark mit 6 Goldmedaillen und 11 Medaillen insgesamt wieder ordentlich abgeräumt, wird aber von Wien mit dreimal Gold und 10 Medaillen hart bedrängt. Das kleine Vorarlberg sichert sich mit vier Medaillen bei einer Goldenen den dritte Platz vor Burgenland und Niederösterreich, die ebenfalls jeweils einen Österreichischen Jugendmeister stellen. Erfreulicherweise haben alle Bundesländer zumindest eine Medaille geholt. Den Medaillenspiegel mit allen Medaillengewinner/innen gibt es untenstehdend als PDF zum Download. (wk)
Medaillenspiegel 2014

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt