German English Russian Spanish

Fotogalerie

141217 gyor r4Die 4. Runde der Jugend-Olympiade in Gyor war eine sehr erfolgreiche für Österreich, wie Gert Schnider berichtet!: "Auch ohne unseren Spitzenspieler Florian Mesaros konnten wir die Mannschaft Slowakei 2 mit 3,5:0,5 besiegen. Den Grundstein zu diesem Erfolg legte Balint Kiss, der mit Schwarz die schottische Eröffnung seines Gegners zertrümmerte und nach 13 Zügen bereits auf Gewinn stand. Michael Tölly war der nächste Sieger in einer komplizierten Sizilianischen Partie. Dominik Horvath remisierte und Nikola Mayrhuber konnte in der längsten Partie der Begegnung das Mädchenduell für sich entscheiden und damit bei ihrem ersten Einsatz gleich punkten." Gestern hat mit Serbien wieder ein sehr harter Gegner auf unser Team gewartet. Die Niederlage fiel mit 1:3 glimpflich aus, hatten die Serben doch auf jedem Brett eine Eloüberlegenheit von 250. Balint Kiss und Nikola Mayrhuber schaffen dennoch Remisen. Heute wartet Schottland. Einer der Stars der Veranstaltung ist Russlands U20 Weltmeisterin die 16-jährige Alexandra Goryachkina (Foto). In der ersten Runde hat Balint Kiss gegen sie gespielt.  (wk, Foto: Gert Schnider)
Turnierseite, Ergebnisse bei Chess-Results

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt