German English Russian Spanish

Fotogalerie

160726 oly U16Das österreichische U16 Team schlägt sich bei der Olympiade in Poprad weiter wacker. Zwar setzt es in der vierten Runde mit einem 1,5:2,5 eine knappe erste Niederlage Griechenland, aber gestern folgte ein sicherer 3:1 Sieg gegen Polen. Die Siegpunkte holen Dominik Horvath und Jasmin-Denise Schloffer, die beide ihre Weißpartien gewinnen. Florian Mesaros und Felix Blohberger steuern mit Schwarz Remisen zum Gesamtsieg bei. Die Top-Scorer im Team sind bisher Horvath und Blohberger mit jeweils 4 Punkten aus fünf Partien. Schloffer hat bisher zweimal gespielt und beide Male gewonnen. In der Tabelle führen Iran und Russland mit jeweils neun Punkten. Österreich liegt mit sieben Punkten am neunten Platz. Heute ist in Poprad ein Ruhetag, morgen folgt dafür eine zweite Doppelrunde. Österreich spielt in der sechsten Runde gegen den Iran. (wk, Foto: Turnierseite)
TurnierseiteErgebnisse bei Chess-Results

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt