German English Russian Spanish

Fotogalerie

171117 wm u20Valentin Dragnev nimmt bei der U20 WM in Tarvis nach einer Niederlage in der Startrunde so richtig Fahrt auf und gewinnt vier Partien in Serie. Besonders erfreulich sind die beiden Siege gegen Deutschlands Hoffnung GM Rasmus Svane (2587), er ist zugleich die Nummer Drei der Startrangliste, und den chinesischen GM Jinshi Bai (2553) in den Runden vier und fünf. Dragnev liegt in der Zwischenwertung am 12. Platz und trifft nach dem heutigen Ruhetag morgen auf GM Alexander Donchenko (2567) aus Deutschland. Martin Christian Huber muss in den Runden zwei und drei zwei Niederlagen einstecken und hält mit einem Sieg und zwei Remisen bei zwei Punkten. Zweieinhalb Punkte hat Denise Trippold im Frauenbewerb. Huber spielt morgen gegen den Schweden Felix Tuomainen, Trippold gegen die Serbin Teodora Injac.  (wk, Logo: Foto)
TurnierseiteErgebnisse bei Chess-Results

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt