German English Russian Spanish

Fotogalerie

160813 wm u20Der Wiener Christoph Menezes ist nach fünf Runden der U20 Weltmeisterschaft mit guten dreieinhalb Punkten am 15. Zwischenrang und damit im Vorderfeld platziert. Menezes startet mit einem Sieg gegen den Griechen Papakonstantinou muss dann aber gegen das amerikanische Ausnahmetalent Jeffery Xiong, er ist mit einer Elozahl von 2633 die Nummer Zwei der Setzliste, eine Niederlage einstecken. Dabei war die Eröffnung für den Wiener durchaus noch gut gelaufen. In den Runden drei bis fünf gelingen dann zweieinhalb Punkte. Heute wartet mit Shardul Gagare (2486) der dritte Inder in Serie. Laura Hiebler startet ohne Koffer und Laptop, beide irrten bis zur dritten Runde von Flughafen zu Flughafen, mit zwei Niederlagen ins Turnier. Siege in den Runden drei und fünf bringen ihr den Anschluss an das Mittelfeld. Heute wartet auf Hiebler mit Yanjinlkham eine Spielerin aus der Mongolei. An der Spitze führt der Inder Murali Karhikeyan mit 4,5 Punkten bei den Burschen. Im Bewerb der Mädchen sind Frainy (PHI) und Dordzhieva (RUS) mit jeweils 4,5 Punten voran. Insgesamt werden 13 Runden gespielt. Am Montag ist ein Ruhetag. Die Partien werden auf der Turnierseite live übertragen. (wk, Foto: Turnierseite)
Turnierseite, Ergebnisse bei Chess-Results

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt