German English Russian Spanish

Fotogalerie

150603 bf schuelerliga maedchenEinen überzeugenden Sieg feiert das BG/BRG Seekrichen beim Mädchenfinale der Schülerliga in Graz. Die Salzburgerinnen geben nur gegen die Wiener Maroltingergasse mit einem 2:2 einen Punkt ab, alle anderen acht Begegnungen werden mit 4:0 überzeugend gewonnen. Die Maroltingergasse holt 15 Punkte und kann trotz einer Niederlage im direkten Duell die NMS Kötschach-Mauthen aus Kärnten (14) auf den dritten Platz verweisen. Edelblech gibt es für den Gastgeber Steiermark mit dem vierten Platz der NMS St. Stefan im Rosental. Alle neun Bundesländer waren vertreten, die Steiermark zudem mit einem zweiten Team aus Gleisdorf. Dem Bundesministerium für Bildung und Frauen ist Schach wichtig. Die Schülerliga ist etabliert und bestens unterstützt. Die Zahl der Schachschulen in Österreich steigt wie FOInsp. Harald Miedler als Vertreter des Ministeriums betonte. Die steirische Referentin Gertrude Fridrin und Hauptschiedsrichter Manfred Mussnig sorgten organisatorische für beste Bedingungen. (wk)
Webiste BMBF
Infoseite Schulschach (mit Schulschachreferenten, Schachschulen, ...)
Ergebnisse bei Chess-Results
Fotos in der ÖSB Fotogalerie

Partner