German English Russian Spanish

Fotogalerie

Die Bundesfinali der Schülerliga in der Ober- und Unterstsufe fanden vo 16. bis 19. Juni in Bad Leonfelden statt. In der Oberstufe siegte das BG Dornbirn (16) vor der HTL Villach (14) und dem BG/BRG Leoben (11). In der Unterstufe hatte die Steiermark mit dem BG/BRG Köflach (15) erstmals seit fünf Jahren wieder die Nase vorne. Die Oststeierer konnten die Wiener Maroltingergasse 814) und das BG/BRG Lienz (13) auf die Plätze verweisen. Am Spitzenbrett bleibt Alexander Bratko ohne Niederlage und holt ebenso sieben Punkte aus neun Partien wie David Schernthaner. Paul Koren (6 Punkte) und Veronika Breitfuß (6,5 Punkte) ergänzten das erfolgreiche Team von Günter Gössler und Friedrich Steininger, das es sogar zu einem Beitrag bei Servus TV brachte. (wk)
Ergebnisse bei Chess-Results: Unterstufe, Oberstufe
Beitrag bei Servus TV (am Ende der Sendung, online bis kommenden Freitag)

Partner